Los 711

DOPPELVITRINE

Historismus-Epoche, Louis XVI-Stil, kaltvergoldeter Korpus und Stuckapplikationen, teilweise versilbert und poliert, 4-flügelige, verglaste Türenfront, umlaufend Lorbeerbordüren, Türenbasis mit Allegorieemblem des Armor, seitlich verglast, Kranzgesims mit Blattbordüre und Feston, 3 senkrechte Vasenmotive mit Blattdekor, Füllhornbekrönung mit verglastem Druck nach Kauffmann, in den Ecken Amphorenvase, 6 kannelierte Konusbeine, 4 Einlegeböden, 245 x 240 x 40 cm, teileise Stuck besch., unrestauriert, Füße lose, dadurch instabiler Stand

(850-38)

680,00 €